Ist dampfen besser als Rauchen?

Rauchen ist out, Dampfen ist in. Die E-Zigarette ist als cooler und angeblich unschädlicher Ersatz der herkömmlichen Zigarette seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Aber ist die E-Zigarette wirklich gesünder? Und helfen E-Zigaretten tatsächlich bei der Raucherentwöhnung?

Britische Mediziner haben bei all diesen Fragen eine recht eindeutige Position: „Mediziner halten E-Zigaretten für (einen) Segen“ berichtete unter anderem der Spiegel 2016 und berief sich dabei auf einen Bericht des Royal College of Physician and Public Health England. Dieser bezifferte das Krebsrisiko der E-Zigarette auf nur fünf Prozent des Krebsrisikos beim Rauchen herkömmlicher Zigaretten. E-Zigaretten sind diesem Bericht zufolge deutlich weniger schädlich als normale Zigaretten. Damals wurden diese Ergebnisse vor allem in Deutschland kritisch beäugt, weil es an validen Daten zu den Risiken mangelte. „Wir wissen einfach zu wenig“ – lautete die Sorge deutscher Experten.

Tags: Rauchen, admin-um
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: